«

»

Feb 28 2016

Jusos: Mögliche Schließung deutscher Grenzen muss für die SPD „rote Linie“ sein | 

image_pdfimage_print

Jusos: Mögliche Schließung deutscher Grenzen muss für die SPD „rote Linie“ sein

28.02.2016

Jusos

Jungsozialisten, Johanna Uekermann

Berlin (ots) – Die Vorsitzende der Jungsozialisten, Johanna Uekermann, hat die SPD davor gewarnt, eine weitgehende Schließung der deutschen Grenzen für Flüchtlinge zu akzeptieren. Dem Berliner „Tagesspiegel“ (Montagsausgabe) sagte Uekermann: „Eine Grenzschließung darf die SPD nicht mittragen. Das ist die rote Linie, die wir nicht überschreiten werden.“ Sollte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach weiteren erfolglosen Verhandlungen in der EU über eine bessere Sicherung der EU-Außengrenzen dazu entschließen, die deutschen Grenzen weitgehend zu schließen, „dann müsste die SPD über ein Ende der Koalition sprechen“, sagte Uekermann.

 

 

 

Online: http://www.tagesspiegel.de/politik/csu-chef-setzt-kritik-an-kanzlerin-fort-seehofer-merkel-spaltet-das-land/13025336.html

Quelle: Der Tagesspiegel: Jusos: Mögliche Schließung deutscher Grenzen muss für die SPD „rote Linie“ sein | Pressemitteilung Der Tagesspiegel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image

%d Bloggern gefällt das: